Image
Arbeiten bei den Alterszentren Zug

Ein moderner Arbeitgeber

Als moderner Arbeitgeber pflegen wir  unsere Mitarbeitenden. Ihre Kompetenz­entwicklung ist uns wichtig; wir unterstützen Sie deshalb bei Aus- und Weiter­bildungen und bieten Entwicklungs­­möglichkeiten. Regelmässige Weiterbildungen und Fachaustausch, attraktive Anstellungsbedingungen und eine solide Einarbeitung sind bei uns selbstverständlich.

Unser Miteinander ist geprägt von Fairness und gegenseitiger Wertschätzung. Unsere Führungskultur ist fördernd und fordernd. Unsere Grundsätze der Führung und Zusammenarbeit werden täglich gelebt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – und darauf, Sie vielleicht schon bald in unserem Team begrüssen zu dürfen. Beachten Sie auch unsere Möglichkeiten für eine Ausbildung oder ein Praktikum.

Die Alterszentren Zug gehören zu den besten Arbeitgebern der Schweiz

Wertschätzung, Vertrauen, Teamwork: Firmen, die ihren Mitarbeitenden das alles bieten, gehören in der Schweiz zu den besten Arbeitgebern. Das haben Statista und Handelszeitung in einer Umfrage unter Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Schweiz herausgefunden. Die Alterszentren Zug gehören zu den besten: In der Kategorie "Gesundheit und Soziales" erreichen wir den fabelhaften Rang 15, in der Gesamtwertung der besten 250 Arbeitgeber aus der ganzen Schweiz Rang 137. Wenn das kein Grund ist, sich bei uns zu bewerben! 

Wir kümmern uns um Sie

Ihre Benefits

Als Mitarbeitende/r der Alterszentren Zug profitieren Sie von zahlreichen Benefits:

Bezahlte Pausen

Bezahlte Pause von jeweils 15 Minuten am Morgen und am Nachmittag

Vergünstigte Verpflegung

Gratis Znüni, vergünstigtes Verpflegungsangebot

Gratis Getränke

Kostenloses Mineralwasser und warme Getränke

Besser versichert

Privatversicherung bei Unfall, die Prämie wird vom Betrieb getragen, Beteiligung Betrieb an NBU.

Prämie Krankentaggeld

Die Prämie wird vom Betrieb übernommen. 

Pensionskasse

Pensionskasse der Stadt Zug mit attraktiven Leistungen. Die Alterszentren Zugfinanzieren eine Überbrückungsrente – Bezug möglich ab dem 59. Altersjahr.

Aus- und Weiterbildung

Finanzielle und zeitliche Unterstützung für berufsrelevante Aus- und Weiterbildungen. Pensionierungsseminar ab 50 Altersjahr.

Familien-
freundlich

Ab 3. Anstellungsjahr 16 Wochen Mutterschaftsurlaub bei vollem Lohn, betriebliche Familienzulage. 10 Tage Vaterschaftsurlaub bei vollem Lohn.

Events für Mitarbeitende

Jahresstartessen, Dienstjubilarenanlass, Teamevents.

Prämien

Ab 5 Dienstjahren bekommen die Mitarbeitenden im 5-Jahresrythmus ein Dienstaltersgeschenk.

Ferien Plus

5 Wochen für alle, 6 Wochen ab dem 60. Altersjahr.

Unbezahlte Ferien

Möglichkeit für unbezahlten Urlaub.

Bezahlte Feiertage

13 bezahlte Feiertage pro Jahr.

Bezahlte Absenzen

5 Tage bei eigener Hochzeit, 1 Tag für Hochzeit des Kindes, 1 Tag bei Wohnungsumzug und weitere...

ÖV

Optimale Anbindung an den ÖV. Teilweise S-Bahnhaltestelle vor dem Haus. Beteiligung am Zuger Job-Abo der ZVB.

Vergünstigungen

Verbilligung für REKA-Checks.

Ihre Karriere bei den Alterszentren Zug

Offene Stellen

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung nehmen wir gerne per E-Mail entgegen: bewerbung@alterszentrenzug.ch

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung für Webseitenbesuchende/Bewerbende.


Pflegefachperson HF oder FH mit BB-Funktion 80-100% für Demenzwohngruppe Frauensteinmatt

Unser Zentrum Frauensteinmatt ist ein «junger» Betrieb mit modernen, hellen Räumlichkeiten. Es bietet 80 leicht bis schwer pflegebedürftigen und teilweise psychisch kranken und betagten Menschen ein Zuhause. In unserer offenen, freundlichen Atmosphäre gehören generationenübergreifende Begegnungen zum Alltag. Das Pflegezentrum Frauensteinmatt bietet 80 leicht bis schwer pflegebedürftigen und teilweise psychisch kranken und betagten Menschen ein Zuhause. Um das Wohlbefinden unserer Bewohnerinnen und Bewohner auch in Zukunft sicherstellen zu können, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

 

Pflegefachperson  HF  oder  FH  mit Berfufsbildnerfunktion 80-100% für die Demenzabteilung

 

Ihre Aufgaben:

Sie sind verantwortlich für eine professionelle und individuelle Pflege und Betreuung unserer Bewohnenden sowie für eine vollständige und korrekte Dokumentation im elektronischen Pflegedokumentationssystem. Sie helfen mit bei der Umsetzung unserer Konzepte, bei der Qualitätssicherung und Sie tragen bei zur stetigen Weiterentwicklung unserer professionellen Pflege und Betreuung. Sie begleiten unsere Lernenden während der Ausbildung. Ihr Fachwissen geben Sie gerne weiter. 

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung auf Tertiärstufe (HF, FH, DN ll, AKP, PsyKP)
  • Berufsbildner oder die Bereitschaft diese Auszuüben
  • Interesse am Fachbereich Langzeitpflege
  • Qualitätsbewusstsein und Interesse an der Weiterentwicklung der Pflege
  • Hohe Sozialkompetenz, gepaart mit ziel- und lösungsorientierter Arbeitsweise
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse

 

Wir bieten:

  • Eine interessante und herausfordernde Aufgabe
  • Einen modernen Arbeitsplatz in Seenähe – mit „eigener Bus- und S-Bahn-Haltestelle"
  • Eine wertschätzende, fördernde und fordernde Führungskultur
  • Mindestens 5 Wochen Ferien und zusätzlich 13 bezahlte Feiertage pro Jahr

Sämtliche Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen die zuständige Kontaktperson: Frau Jeannette Liewald, Leitung Pflege und Betreuung, Telefon: 041 769 27 01

Ihre elektronische Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und einem aktuellen Foto senden Sie bitte an:

bewerbung@alterszentrenzug.ch 

Image
Im Einsatz für die Allgemeinheit

Zivildienst

Unsere Zentren sind vom Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF als Einsatzbetriebe für Zivildienstleistende anerkannt. Je nach nach Funktion können Einsätze von einem bis zu sechs Monaten geleistet werden. Wir suchen laufend selbstständige, sozialkompetente und motivierte Zivildienstleistende für die Einsatzbereiche Pflege, Küche sowie Technik und Unterhalt.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Patrizia Hotz
Zentrumsleitung Zentrum Herti
Telefon 041 729 64 12
herti@alterszentrenzug.ch

Markus Felder
Zentrumsleitung Zentrum Neustadt
Telefon 041 725 38 00
neustadt@alterszentrenzug.ch

Ueli Wenger
Zentrumsleitung Zentrum Frauensteinmatt
Telefon 041 769 27 00
frauensteinmatt@alterszentrenzug.ch

Alice Züger
Leitung Zentrale Dienste
Telefon 041 769 29 00
zentrale-dienste@alterszentrenzug.ch

Ihre elektronische Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und einem aktuellen Foto senden Sie bitte an: bewerbung@alterszentrenzug.ch 

Stiftung Alterszentren Zug
Geschäftsstelle
Gotthardstrasse  29
6300 Zug
Telefon 041 769 29 00
stiftung@alterszentrenzug.ch

Zentrum Frauensteinmatt
Frauensteinmatt 1
6300 Zug
Telefon 041 769 27 27
frauensteinmatt@alterszentrenzug.ch 

Zentrum Herti
Hertizentrum 7
Postfach 
6303 Zug
Telefon 041 729 64 64
herti@alterszentrenzug.ch 

Zentrum Neustadt
Bundesstrasse 4
6300 Zug
Telefon 041 725 38 00
neustadt@alterszentrenzug.ch